Am 28. April 2012 fand in Bickenbach wieder ein Umwelttag statt.

Es beteidigten sich natürlich die Bürger Bickenbachs zusammen mit dem Schützenverein Kameradschaft Bickenbach, de Gemeinnützigen Verein Bickenbach und der Quadgemeinschaft Vier Räder Oberberg.

Das Bushaltestellenhäuschen auf der Ründerother Straße, Alte Schule wurde am 31. März 2012 renoviert.

 

Hier wird gezeigt, wie am 26. November 2011 der erste Weihnachtsbaum vom GVB gesetzt wurde, der abends im vollen Glanz erstrahlte.

 

 

Die damalig zur Wiedervereinigung Deutschlands gepflanzte Linde wurde durch das sich früher dahinter befindliche Schlechtholz zur Straße gedrückt. Die "Schieflage", die auch zur Gefahr für den Straßenverkehr erachtet wurde, ist durch den GVB und Helfern am 14. Januar 2012 korrigiert worden.

 

Als erster Schritt zum Gestalten eines Dorfplatzes in Bickenbach mußte Freigeschnitten werden. Dies geschah am 16. April 2011.